SKINIAL - die geniale Alternative zur Laser-Tattooentfernung

SKINIAL - die geniale Alternative zur Laser-Tattooentfernung

Denkst du über eine Tattooentfernung nach?

Wenn du dein altes Tattoo loswerden oder aufhellen willst, ist die Skinial-Methode eine perfekte Alternative zum Laser! Mit Skinial können Tattoos an jeder Körperstelle - sogar Permanent Make-up und Microblading - korrigiert, entfernt und aufgehellt werden.

Nach einer Entfernung oder Korrektur benötigt die Haut eine Regenerationsphase von ca. 8 Wochen.

Danach können die behandelten Stellen neu tätowiert werden, wobei auch sehr filigrane und extrem kleine Cover-up Tattoos kein Problem sind.

Die patentierte Skinial-Methode ist eine deutsche Technologie, die zusammen mit Ärzten und Pharmazeuten entwickelt wurde.

Skinial wird seit über zehn Jahren in vielen Ländern weltweit erfolgreich eingesetzt.

Bei der Skinial-Methode wird die Haut mit einer Nadel flächig bearbeitet, wie bei der Pigmentierung oder Tätowierung. Grundsätzlich eignet sich die Skinial-Methode besonders gut bei kleinen und mittleren Tattoos, wobei das Schmerzempfinden in der Regel wesentlich geringer als bei der Tätowierung selbst ist.
Die Farbe verlässt dann in einem kurzen Zeitfenster die Haut nach außen und wird vom Wundheilungsmechanismus wenige Minuten später wieder verschlossen.
Dabei bleibt die Struktur der Haut erhalten, kurzzeitige Rötungen gehen meist schnell wieder zurück.

 

Solltest du also ein Tattoo loswerden wollen, so ist die Skinial-Methode eine perfekte Alternative zum Laser!

 

 

 
Zurück zum Blog

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.

  • Welche Art von Falten gibt es eigentlich?

    Welche Art von Falten gibt es eigentlich?

    Falten entstehen zum einen als Folge der natürlichen Hautalterung. Wann und wie schnell diese einsetzt, ist genetisch bedingt, also weitestgehend Glückssache. Zum anderen wird die Entstehung von Falten auch durch...

    Welche Art von Falten gibt es eigentlich?

    Falten entstehen zum einen als Folge der natürlichen Hautalterung. Wann und wie schnell diese einsetzt, ist genetisch bedingt, also weitestgehend Glückssache. Zum anderen wird die Entstehung von Falten auch durch...

  • Fibroplast - wie funktioniert das?

    Fibroplast - wie funktioniert das?

    Zunächst wird in einem ausführlichen Gespräch das Behandlungsziel ermittelt und die Haut begutachtet. Ist die Wahl auf Fibroplast gefallen, wird ein Behandlungstermin vereinbart. Dort kommt das Geheimnis der Beauty-Behandlung zum...

    Fibroplast - wie funktioniert das?

    Zunächst wird in einem ausführlichen Gespräch das Behandlungsziel ermittelt und die Haut begutachtet. Ist die Wahl auf Fibroplast gefallen, wird ein Behandlungstermin vereinbart. Dort kommt das Geheimnis der Beauty-Behandlung zum...

  • Kollagen - ein hauteigener Wirkstoff

    Kollagen - ein hauteigener Wirkstoff

    Obwohl die Kollagenproduktion ab Anfang 20 nachlässt, treten die ersten Anzeichen der Hautalterung wie Fältchen und feine Linien in der Regel erst ab Mitte bis Ende 20 auf. Die Alterung...

    Kollagen - ein hauteigener Wirkstoff

    Obwohl die Kollagenproduktion ab Anfang 20 nachlässt, treten die ersten Anzeichen der Hautalterung wie Fältchen und feine Linien in der Regel erst ab Mitte bis Ende 20 auf. Die Alterung...

1 von 3

Empfehlungen

Kostenlose Downloads

Hier findest du alle meine kostenlosen Downloads auf einen Blick.